Wiener Thesen zur Sprachenpolitik

Wiener Thesen zur Sprachenpolitik

In der Tradition der Internationalen Tagung der Deutschlehrer:innen in Fribourg und früherer IDTs wurden zur IDT 2022 in Wien die Wiener Thesen zur Sprachenpolitik präsentiert, die über die Tagung hinaus wirksam werden sollen. Erarbeitet wurden sie seit Januar 2021 von Vertreter:innen des IDV, der Tagungsleitung sowie der Konzeptgruppe Fachprogramm der IDT 2022, der Fachverbände aus Deutschland, Österreich und der Schweiz; im Sinne der Kontinuität zwischen den IDTs wirkten auch Vertreter:innen der IDT 2017 in Fribourg und der IDT 2025 in Lübeck mit.

Der KDV hat die Thesen ins Kroatische übersetzt.

Wiener_Thesen_24_10_2022_HR

Schreibe einen Kommentar